Quereinstieg

Möchten Sie in die Spitex «quereinsteigen»? Interessierte sind herzlich willkommen. Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten an:

  • Haushelfer/Haushelferinnen: Sie werden intern bei der Spitex für diese Aufgabe ausgebildet.
  • Pflegehelfer/in: Hierzu absolvieren Sie den Lehrgang Pflegehelfer/in SRK. Weitere Informationen: www.srk-gr.ch.
  • AGS/FaGe: Auf dem 2. Bildungsweg ist auch ein Abschluss als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA (AGS) oder Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe) möglich. Weitere Informationen unter www.oda-gs.gr.
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF: Ebenfalls möglich ist es, sich mittels Vollzeitstudium oder berufsbegleitend zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann HF auszubilden. Weitere Informationen: www.oda-gs.gr.

Informationen rund um den Quereinstieg explizit in die Pflege bietet das BGS Chur:

Reto Jost
Informations- und Auskunftsstelle BGS
081 286 85 34
info@bgs-chur.ch

Weitere Informationen und Unterstützung beim Quereinstieg bietet die Laufbahnberatung des Amts für Berufsbildung. Weitere Informationen: Website Laufbahnberatung.

Ausbildungsfinanzierung

Falls finanzielle Unterstützung für die Ausbildung benötigt wird, können verschiedene Stiftungen oder der SBK weiterhelfen. Weitere Informationen: www.sbk.ch.